Schule des Lebens für herzbasiertes Wissen

Vertrauen wiederfinden, Vertrauen schaffen; In Dich und Deine Fähigkeiten.

Für Gross und Klein, die wieder die Rückverbindung zur Natur, zu sich Selbst und zu Allem Das Ist suchen.
Eine Schule, die Dich lehrt wie Du mit der Welt kommunizieren kannst.

Die Zeiten, in denen das Wissen der Energiemedizin einzig den Schamanen des Dorfes vorbehalten war, sind bald aber sicher vorbei. Jeder trägt in sich die Fähigkeit Energiemedizin für sich selbst anzuwenden. Jeder trägt in sich die Fähigkeit bewusst mit der Umwelt auf anderen Ebenen zu kommunizieren. 

In der Schule des Lebens für herzbasiertes Wissen ist es mir ein Anliegen diese Möglichkeiten allen zugänglich zu machen. Es bedeutet nicht, dass jeder Schamane werden soll, denn wir sind alle einzigartig und sollen unseren Platz in dieser Welt einnehmen. Deshalb werden wir auch nicht alle Gärtner oder Maler. Und trotzdem könnte jeder Pflanzen züchten oder, wenn er möchte, ein Bild malen. Es bedeutet nicht, dass Du gleich zum Gartenspezialist oder Künstler wirst, aber Du öffnest Dein Feld für diese Arbeit und lernst das zu nutzen und zu kreieren, was Dir gefällt und was Dich weiter bringt.

Die Schule des Lebens für herzbasiertes Wissen ist ein Ort, indem wir uns austauschen können. Ein Ort, wo wir Wissen weitergeben können, das andere für sich nutzen können. Ein Ort, wo gelernt wird, dass die Welt nicht nur aus festem, sichtbarem Material besteht, sondern das dahinter/davor/dazwischen noch viel mehr steckt, das mit anderen Sinnen wahrgenommen werden kann. Diese Schule ist ein Ort, wo Kinder und Erwachsene lernen ihren Sinnen zu trauen, ihnen nachzugehen und so sich selbst eine glücklichere Zukunft schaffen, indem sie ihren wahrhaftigen Platz auf dieser Erde einnehmen können.

Wenn Du Interesse hast Dich diesem Projekt anzuschliessen, dann freue ich mich über eine Mail von Dir.